您身边的小语种培训学校
济南欧风小语种培训学校热线电话
您所在的位置:首页 > 德语培训 > 德福备考 > 2020年这样做德福阅读题

2020年这样做德福阅读题

时间:2020-02-14 16:59 来源:未知 作者:Amy

2020年这样做德福阅读题准拿高分!如今在疫情的影响下,备考德福考试的小伙伴,都紧张的关注自己所要报考城市的官网信息,不管考试是否会受到影响,都要做好德福考试备战。今天小编分享一下做德福阅读题的具体方法,帮助大家做好德福考试的备战。我们一起来看一下德福阅读题的具体题型,以及相应的做题方法吧。

2020年这样做德福阅读题

考试无非就是为了证明我们语言的能力。可是留学需要的语言证书,也是我们必须要迈过的一道坎,借此证明我们有足够的德语知识,以完成在德国高校的学业,德福考试考察的是大家在听说读写上的综合能力,所以哪一个专项都不能落下。

阅读是德福考试第一项,考试时间共计一个小时,当然各种辅助工具是全部不可以使用的。阅读部分共分3道大题,每大题有分别10小题,其中:

| 第一大题

要求学生在完成对8段小短文阅读后,按照后面题目进行匹配选择。

文章总篇幅约500词,内容大都涉及德国高校日常学习生活,没有过于专业的词汇。一般说来德福第一大题难度相当于德福3分的要求。

举例:比如8篇小短文是关于某高校的八门课程的简介,然后题目是十个学生的具体情况和就读专业的愿望,题目要求我们就需要匹配,做题时要注意,每个课程只能选一次,也就是每个选项都是不能重复选择的,很明显这1-10十个学生中会有人(也就是题目)找不到对应的A-H课程(也就是选项),那这个时候就要把他们归在答题卡I选项下,也就是选择I。

应对策略:我们在读文章时需要快速找出关键词,然后在审题时再画出每个学生的需求的重点词,最后进行匹配。

那么实际的考试当然不会把题目出的非常简单,让你一目了然,而是会有诸多重叠的需求现象出现,考生需要仔细甄别。

总体而言,此题难度不大,但是同学们千万不可大意,因为这种匹配题一般一错就是成对,要尽量争取全对,或者只错2个。

|| 第二大题

此题一般是一篇较长的新闻体文章,约550词,谈论的也一般是常见的社会问题、政治话题或者比较浅显的学术性文章。

考生的任务是在阅读之后完成后面的10个选择题,题目皆为三选一,所以难度比一般的选择题已经降低不少。

这题考的是考生对原文原句的理解、文章逻辑的把握以及隐藏信息的发掘。

应对策略:在做这题时,最根本的关键当然还是需要考生对文章有足够的理解,当然在阅读过程中划出重点语句然后在审题时结合语句和题意做出判断和选择绝对是最稳妥的做法;

这边考生常用的技巧其实可以是首先进行审题再去看文章,这样更容易发觉文章重要的段落和语句,部分虽然难以理解但是和题目不相干的句子就算没看懂我们也可以放弃掉。

另外需要大家注意,题目的出题顺序是按照文章顺序来的,不会出现这题关于第二段然后下一题是关于第一段的现象,另外最后一道题肯定是关于通篇的理解。掌握这些细节也能帮到大家不少。这题错误应争取控制在4题以内。

||| 第三大题

这道题一般是一篇比较长的学术性文章,一般是会比较深入的探讨一个学术现象,长度一般会在600词左右。

对于大多数德语学习者而言,这篇文章中会出现许多难词、陌生词,但是一般的学术概念在文章的上下文中皆会得到解释,不过当然是用德语的。

而题目的要求则是在阅读完后回答10道单选题,分别回答:“是”(文章所述内容和题目表达的意思一致),“否”(文章所述内容和题目表述不一致)以及“文章中没提”(题目表达的意思没有在文章中出现)此题同样很考验考生的理解能力,看考生是否真正领会作者的意思。

应对策略:做题的关键也依然是在文章中找出题目对应的关键句子和段落,通过对这些关键句子和关键段落的正确理解来做出选择。

实际操作当中,大家普遍觉得困难的点在于很多时候很难在“nein”和“Text sagt dazu nichts”做出决定。

其实“nein”往往意味着题目所述的话语和文章中表述是明确的不一致甚至相反的,而“Text sagt dazu nichts”则是原文无迹可寻。

做题的难点通常也在于考生觉得文中没提,而恰恰文章中某句话中偏偏就是提到了;或者有些原文表述和题目表述之间是否能够被看做等同很难做出判断。

从根本上讲,是需要大家真正提高阅读理解能力来改善,但是这些细节也是可以靠考试前的集训培养出某种考感来提高。一般说来,此题的正确率应该争取50%以上。

想要做好德福考试的阅读题,平常就要多读一些德语美文,提升自己的阅读理解力。

小编来为大家分享一篇简单的德语短文,一起来看一下吧。

Ein Tisch ist ein Tisch - Peter Bichsel

桌子就是桌子 - 彼得·比克瑟尔

Ich will von einem alten Mann erzählen, von einem Mann, der kein Wort mehr sagt, ein müdes Gesicht hat, zu müd zum Lächeln und zu müd, um böse zu sein. Er wohnt in einer kleinen Stadt, am Ende der Straße oder nahe der Kreuzung. Es lohnt sich fast nicht, ihn zu beschreiben, kaum etwas unterscheidet ihn von anderen. Er trägt einen grauen Hut, graue Hosen, einen grauen Rock und im Winter den langen grauen Mantel, und er hat einen dünnen Hals, dessen Haut trocken und runzelig ist, die weißen Hemdkragen sind ihm viel zu weit.

我要讲述的是一个老人的故事。他不怎么说话,一张疲倦的脸,疲乏得不愿笑、也不愿生气。他住在一个小城市,可能住在街尾或是靠近十字路口的地方。他丝毫不值得去仔细描述,与其他人并无区别。他戴着一顶灰色的帽子,穿着一条灰色的裤子、一件灰色的上衣,冬天套一件灰色的长外套。他纤细的脖子上,皮肤又干又皱,白衬衫的领子在他身上显得太宽大。

Im obersten Stock des Hauses hat er sein Zimmer, vielleicht war er verheiratet und hatte Kinder, vielleicht wohnte er früher in einer andern Stadt. Bestimmt war er einmal ein Kind, aber das war zu einer Zeit, wo die Kinder wie Erwachsene angezogen waren. Man sieht sie so im Fotoalbum der Großmutter. In seinem Zimmer sind zwei Stühle, ein Tisch, ein Teppich, ein Bett und ein Schrank. Auf einem kleinen Tisch steht ein Wecker, daneben liegen alte Zeitungen und das Fotoalbum, an der Wand hängen ein Spiegel und ein Bild.

他的房间在一幢楼的最顶层,或许他结过婚、有过孩子,或许他之前住在另一个城市。可以肯定的是,他从前也曾是一个孩子,不过那个时代,小孩子也穿得跟大人一样,这从祖母的相册里可以看出来。他的房间里有两把椅子、一张桌子、一块地毯、一张床和一斗橱。小桌子上摆着一个闹钟,旁边放了一些旧报纸和一本相册,墙上挂着一面镜子和一幅图。

Der alte Mann machte morgens einen Spaziergang und nachmittags einen Spaziergang, sprach ein paar Worte mit seinem Nachbarn, und abends saß er an seinem Tisch. Das änderte sich nie, auch sonntags war das so. Und wenn der Mann am Tisch saß, hörte er den Wecker ticken, immer den Wecker ticken.

老人每天早上和下午都出去散一次步,和邻居说上一两句,晚上又坐在他的桌子边。这从来都没改变过,星期天也是如此。当他坐在桌子边时,他就听着闹钟滴答响,就这样一直听着。

Dann gab es einmal einen besonderen Tag, einen Tag mit Sonne, nicht zu heiß, nicht zu kalt, mit Vogelgezwitscher, mit freundlichen Leuten, mit Kindern, die spielten - und das Besondere war, dass das alles dem Mann plötzlich gefiel. Er lächelte. „Jetzt wird sich alles ändern", dachte er. Er öffnete den obersten Hemdknopf, nahm den Hut in die Hand, beschleunigte seinen Gang, wippte sogar beim Gehen in den Knien und freute sich. Er kam in seine Straße, nickte den Kindern zu, ging vor sein Haus, stieg die Treppe hoch, nahm die Schlüssel aus der Tasche und schloss sein Zimmer auf.

突然有一天,特别的一天,阳光明媚,不太冷也不太热,小鸟在歌唱,人们都很友善,孩子们在嬉戏。特别之处在于,老人突然喜欢上了这一切。他笑了。“现在一切都有所改变啦”,他想。他解开衬衫最上面的那粒纽扣,拿上帽子,愉悦地快步走在路上,膝盖都有些摇晃。他走回自己住的街道上,对着孩子们点头示意,来到楼前,登上楼梯,从口袋里掏出钥匙,打开房门。

Aber im Zimmer war alles gleich, ein Tisch, zwei Stühle, ein Bett. Und wie er sich hinsetzte, hörte er wieder das Ticken, und alle Freude war vorbei, denn nichts hatte sich geändert. Und den Mann überkam eine große Wut. Er sah im Spiegel sein Gesicht rot anlaufen, sah, wie er die Augen zukniff; dann verkrampfte er seine Hände zu Fäusten, hob sie und schlug mit ihnen auf die Tischplatte, erst nur einen Schlag, dann noch einen, und dann begann er auf den Tisch zu trommeln und schrie dazu immer wieder: „Es muss sich etwas ändern." Und er hörte den Wecker nicht mehr. Dann begannen seine Hände zu schmerzen, seine Stimme versagte, dann hörte er den Wecker wieder, und nichts änderte sich.

然而屋子里一切还是照旧,一张桌子、两把椅子、一张床。当他坐下时,他还是听着那闹钟的滴答声。所有的愉悦都消失了,因为什么都没有改变。老人突然来了一股火气。他看到镜子里的自己涨红了脸,眼睛眯成了缝;双手握拳,举高了猛地击向桌面,一拳,接着又一拳,然后连续地一阵敲打,一遍遍吼着:“必须有所改变。”他不再听闹钟的声音了。慢慢的,他的手开始肿痛,他说不出话来,只好又开始听闹钟滴答,什么都没改变。

„Immer derselbe Tisch", sagte der Mann, „dieselben Stühle, das Bett, das Bild. Und dem Tisch sage ich Tisch, dem Bild sage ich Bild, das Bett heißt Bett, und den Stuhl nennt man Stuhl. Warum denn eigentlich?" Die Franzosen sagen dem Bett "li", dem Tisch "tabl", nennen das Bild "tablo" und den Stuhl "schäs", und sie verstehen sich. Und die Chinesen verstehen sich auch. „Warum heißt das Bett nicht Bild", dachte der Mann und lächelte, dann lachte er, lachte, bis die Nachbarn an die Wand klopften und „Ruhe" riefen. „Jetzt ändert es sich", rief er, und er sagte von nun an dem Bett "Bild". „Ich bin müde, ich will ins Bild", sagte er, und morgens blieb er oft lange im Bild liegen und überlegte, wie er nun dem Stuhl sagen wolle, und er nannte den Stuhl "Wecker". Er stand also auf, zog sich an, setzte sich auf den Wecker und stützte die Arme auf den Tisch. Aber der Tisch hieß jetzt nicht mehr Tisch, er hieß jetzt Teppich. Am Morgen verließ also der Mann das Bild, zog sich an setzte sich an den Teppich auf den Wecker und überlegte, wem er wie sagen könnte.

“总是这张桌子”,老人说,“总是这两把椅子、这张床、这幅图。这张桌子我管它叫桌子,这幅图我管它叫图,床管它叫床,椅子叫椅子。为什么呢?”法国人管床叫做“li”,把桌子叫做“tabl”,图片叫做“tablo”,椅子叫做“schäs”,他们也都能彼此理解啊。中国人也能这样彼此理解。“为什么床不能叫图片呢”,他想着,笑了,然后开始止不住地大笑,直到邻居敲墙喊他安静。“现在要变了”,他喊道,从现在开始,他管床叫做“图片”。“我困了,我要到图片上去睡觉了”,他说。早晨,他也常常躺在图片上思考着要管椅子叫什么,他要把椅子叫做“闹钟”。他爬起来,穿好衣服,坐在闹钟上,把手搁在桌子上。但是桌子现在不叫桌子了,他管它叫地毯。所以现在是:早晨老人离开图片,穿上衣服坐在地毯旁的闹钟上,想着要把什么叫做什么。

2020年这样做德福阅读题!以上就是济南德福备考小编为大家做的详细阅读总结,希望可以帮助大家有效提升德语阅读能力,突破德语阅读训练上的难关。

咨询欧风法语课程、获取学习资料,【在线咨询】或致电0531-86038817
下一篇:没有了
© 版权声明 凡本网注明"稿件来源:"济南欧风“的所有文字、图片和音视频稿件,版权均属济南欧风所有,任何媒体、网站或个人未经本网协议授权不得转载、链接、转贴或以其他任何方式复制、发表。已经本网协议授权的媒体、网站,在下载使用时必须注明"稿件来源:济南欧风",违者本网将依法追究法律责任。

欧风官网专享试听礼包

×

领取礼包!


姓名: 电话:
HOME
在校生服务
课表查询 调课申请
咨询热线

0531-86038817